Vierzehn Jahre "Halt und Hoffnung"

Am Dienstag, den 05. Oktober 2021 feiert die Selbsthilfegruppe "Halt und Hoffnung" im evangelischen Gemeindehaus in Wadern, Kräwigstraße 21, von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr, ihr 14- jähriges Bestehen. 

Gastdozent ist Herr Dr. Dr. Gilbert Scharifi, Psychotherapeut aus Wadern.

Halt und Hoffnung ist eine Selbsthilfegruppe für seelische Gesundheit. Sie bietet Betroffenen und Angehörigen Gespräche und Lösungsmöglichkeiten an, bei Depressionen,
Angst, Panik, Einsamkeit, Verlustsituationen und anderen psychischen Erkrankungen.
Dr. Dr. Gilbert Scharifi arbeitet als niedergelassener Psychotherapeut in Wadern. Daneben unterrichtet er Philosophie des Geistes an der Universität des Saarlandes. Er arbeitet in der Palliativmedizin und im Gefängnis.

Bei dem Vortrag unter dem Thema  "Darüber reden" soll es um die Fragen gehen:
Was sind die Ursachen von Depressionen
Haben Depressionen einen Sinn?
Was können wir dagegen tun?
Warum machen wir es oft noch schlimmer?

Der Eintritt ist frei.
Info unter:   www.haltundhoffnung.de
Anmeldungen bitte telefonisch bei: Doris Martin Tel.: 06871 9098976

Es gelten die aktuellen Coronamaßnahmen.

 

 

 


Halt und Hoffnung - Selbsthilfegruppe für seelische Gesundheit